Zum Inhalt der Seite springen

Beispiel 1: Errichtung einer Wohnanlage für barrierefreies Wohnen in Helsa

In der Kerngemeinde von Helsa wurde das von einem Hamburger Unternehmen geführte Senioren- und Therapiezentrum durch eine 87 Mietwohnungen umfassende Einrichtung für barrierefreies Wohnen mit verschiedenen ambulanten und sozialen Leistungsangeboten erweitert. Die Anlage war eng an den historischen Baubestand der bestehenden Einrichtung und die Umgebung anzubinden, denkmalpflegerische Belange zu berücksichtigen. Das Projekt wurde umgesetzt.

Unsere Leistungen:

  • Aufstellung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplans
  • Aufstellung des Vorhaben- und Erschließungsplans
  • Verfahrensführung nach BauGB
  • Erfassung und Bewertung der Umweltauswirkungen
  • Monitoring der Verfahrensabläufe
    © 2021 Wenning Ingenieurbüro 0561.711630  Impressum  Datenschutz